Maximum

    Maximum

Künstlerischer Lebenslauf

Schon seit frühester Kindheit zog die Zauberkunst und der Zirkus Gunther Veh (geb. 1965 in Erkrath dem “Tor zum Neandertal”/ NRW) in ihren Bann. Obwohl er auch etwas "anständiges" gelernt hat (Ausbildung zum Zahntechniker; Studium der Psychologie und Soziologie; Ausbildung zum Biorelease-Lehrer und Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten Schwerpunkt: Biodynamik), bestreitet er seinen Lebensunterhalt seit seinem 18. Lebensjahr allein durch seine künstlerischen Tätigkeiten und kann somit auf über 35 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Nach vielen Jahren als freier Schauspieler, Spielaktionsleiter, Moderator und Zauberkünstler folgte 2000/01 dann die Ausbildung zum Klinik-Clown an der staatl. anerk. Clownsschule TuT in Hannover.

Seit Mai 2006 führt Gunther Veh, gemeinsam mit wechselnden Kollegen, regelmäßig jeden Montag und Donnerstag Clowns-Visiten u.a. in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Lübeck durch.

Die Arbeit als Clown im Krankenhaus erfordert ein hohes Maß an Sensibilität; jedes Kind wird individuell “bespielt”, gleichzeitig braucht der Clown im Krankenhaus Spielfreude, Ausdauer und ein „dickes Fell“ und muß auch am Ende der Visiten, im 15. Zimmer, immer noch so lebendig, interessiert, zugewandt und vor allem komisch und unterhaltsam sein wie im ersten.

Gunther Veh ist froh und dankbar dass er seine künstlerische Arbeit an einem so wichtigen Ort wie dem Krankenhaus ausüben kann und hofft seine “Komik mit Herz” wird weiterhin so viele Menschen erreichen, unterstützten und berühren.

Wer noch mehr über ihn erfahren möchte, kann das auf seiner Homepage: www.trickart.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.